Sonntag, 14. Juli 2013

Unboxing #3 - Pinkbox Juli 2013

Hallo Mädels! 


Die Pinkbox des Monats Juli ist gestern bei mir eingetrudelt und ich möchte sie euch gerne wieder vorstellen. Ich bin von dieser Box mehr als begeistert! Die Box enthält in diesem Monat hauptsächlich Highlight-Produkte! :D


 - Wer nicht weiß, was die Pinkbox ist, kann sich hier schlau machen. - 









1. AOK - Pure Balance Mattierende Tagespflege 
Ich habe mich wahnsinnig über diese Pflegecreme in der Box gefreut. Ich war schon öfter kurz davor sie mir zu kaufen. Ich wollte sie einfach unbedingt mal testen, habe es dann aber doch immer gelassen, weil ich noch viel zu viele Cremes zu Hause habe... Jetzt kann ich sie ohne schlechten Gewissens testen und hoffe sehr, dass diese Creme hält, was sie verspricht. TOP! 

2. DOVE - Intensiv Reparatur Shampoo 
"Hey! Von Dove gibt es ja auch Shampoos!" - Das war mein erste Gedanke, als ich das Pröbchen in meiner Box entdeckte. Komischerweise habe ich Dove-Shampoos nie bewusst wahrgenommen... Es riecht wie ein typisches Dove-Produkt. Find ich gut! Ich bin gespannt, wie es sich als Shampoo macht! :) TOP!

3. Manhattan - Soft Mat Lipcream 
Vor dem ersten Auftrag war ich begeistert von der Lipcream. Die Farbe ist toll und sie riecht schön fruchtig mit einer leichten Vanille-Note. Dann habe ich sie geswatch und schon da kam mir die Konsistenz etwas klumpig vor. Als ich die Lipcream dann auf den Lippen auftrug, hat sich meine Vermutung bestätigt. Die Lipcream gibt kaum Farbe ab und kriecht sofort in die Lippenfalten. Leider ein totaler Flop! 





4. Scholl - Fußpflege Balsam Sensitive 
Die Creme riecht gut und pflegt (für den ersten Eindruck) auch sehr gut. Man hat auch nach Stunden ein anhaltendes Pflegegefühl. Super! Ebenfalls ein TOP - Produkt! :) 

5. ADEN Cosmetics - Nagellack (No. 25)
Als ich das Wort "Nagellack" auf der Produkt-Karte las, war ich echt enttäuscht. Es gab sowohl in der Pinkbox, als auch in der Glossybox in den letzten Monaten mehr als genug Lacke... Jetzt bin ich jedoch SEHR froh, dass dieser Lack in meiner Box war!  Die Verpackung ist so schön dekorativ und der Auftrag des Lacks ist super einfach. Er deckt schon mit einer dickeren Schicht erstaunlich gut! Jetzt hoffe ich, dass er auch in der Haltbarkeit überzeugt. Bis jetzt TOP! :)



6. Nagelfeile Soft 
Süße Verpackung und Aufmachung! Daher werde ich sie nicht selber benutzen. Ich habe sowieso genug Nagelfeilen in Gebrauch. :D Die Feile wird in meiner Geschenke-Sammelkiste landen, damit ich damit bald eine meiner Freundinnen beglücken kann. :) OK


Gratis-Zugabe: Zeitschrift "Schöner Wohnen" 
Die Zeitschrift war als Gratis-Zugabe OK. Für einen gemütlichen Sonntag ist sie zum Durchblättern gut geeignet, kaufen würde ich Sie mir jedoch nicht. Der Preis von 4,50 € ist mir für den doch sehr speziellen Inhalt einfach zu hoch. 



Mein Fazit zur Juli- Box: 
Meine Box ist in diesem Monat wirklich klasse! Ich habe nach meinem Geschmack fast nur TOP-Produkte darin und kann mit jedem (außer der fürchterlichen Lipcream) etwas anfangen. Toll! :) Der Wert der Box liegt in diesem Monat bei 23,51 €. Das ist bei einem Preis von 12,95 € ebenfalls OK! 


Habt ihr die Pinkbox auch abonniert? Wie findet ihr die Julibox? Was war bei euch drin? Ich freue mich auf euer Feedback! :)


♥-lichst 

eure Tesbeli 

Kommentare:

  1. Ohh über eine Soft Mat Lipcream hätte ich mich mega gefreut, die wurden ja leider ausgelistet bei Manhattan!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich fand sie im ersten Eindruck wenig berauschend... Leider habe ich sie bereits auf den Lippen gehabt, sonst hätte ich sie dir verkaufen können. :(

      Löschen
  2. Ich hatte genau den selben Inhalt in meiner Box und bin auch recht zufrieden.
    http://principessac-wanna-tell-you-something.blogspot.de/2013/07/pink-box-juli-2013.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes eurer Kommentare, besonders auf DEINS! :)